Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

02241 888 123

Sie sind hier: Startseite > News-Detailseite

Abwasserbetrieb erinnert an Abgabe der Erhebungsbögen

Neuberechnung der Gebühren für Niederschlagswasser

Im April hatte der Abwasserbetrieb Troisdorf, AöR (ABT) alle Grundstückseigentümer in Troisdorf zu einer flächendeckenden Erhebung angeschrieben. Der Grund: Nach der letzten systematischen Erhebung vor 20 Jahren sollen nun aktuelle Daten zu allen befestigten Flächen zusammengetragen werden, da auf Grundlage dieser Angaben die Niederschlagswassergebühren neu berechnet werden. Die aktuell laufende Datenerhebung stellt also die Gebührengerechtigkeit für alle Troisdorfer sicher. 

Der ABT hat anhand von Luftbildern bereits umfangreiche Vorarbeiten geleistet und die Eigentümer müssen die ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur noch überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Wenn einem Grundstück mehrere Eigentümer zugeordnet sind, beispielsweise bei Wohnungseigentümergemeinschaften, wurde nur ein Besitzer vom ABT angeschrieben. Sollten Kunden Rückfragen haben oder Hilfe beim Ausfüllen der Erfassungsbögen benötigen, können sie sich montags bis donnerstags zwischen 7:30 und 16:30 Uhr sowie freitags zwischen 7:30 und 13:00 Uhr telefonisch unter 02241 888 123 oder persönlich in den Geschäftsräumen des ABT in der Poststraße 105 melden.

Bis zum 17.05.2016 mussten die geprüften und vom jeweiligen Eigentümer unterzeichneten Unterlagen dem ABT vorgelegt werden. Nun werden die rund 17.500 Erhebungsbögen ausgewertet und die Niederschlagswassergebühren neu berechnet.

Wichtig! Wer trotz Fristablauf bis jetzt seinen Erhebungsbogen noch nicht abgegeben hat, kann dies noch kurzfristig nachholen. Bei fehlenden Angaben ist der ABT gezwungen, die Flächenangaben anhand der ihm vorliegenden Luftbilder zu schätzen und verbindlich als Berechnungsgrundlage festzusetzen.

 

Herausgeber:
Abwasserbetrieb Troisdorf AöR (ABT), Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Silke Schmitz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 240, E-Mail: schmitzs@abwasserbetrieb-troisdorf.de